Planung 2030

 

Liebe Mitglieder & Fans des SV Gailingen, 

die Sportanlage in der Dörflingerstraße, die seit Anfang 2016 liebevoll "Rauhenberg Stadion" genannt wird, wurde im Jahre 1984 neu erstellt und mit den zur Verfügung stehenden finanziellen Mitteln und Eigenleistungen des Vereins bis zum heutigen Tage auf einem guten Stand gehalten. 

  • Die beiden Spielfelder werden intensiv vom Sportverein mit der Unterstützung der Gemeinde betreut und zeigen sich in einem guten Zustand.
  • In 2016 wurden beide Spielfelder zuletzt vertikutiert.
  • Das Flutlicht hat in den vergangenen Jahren gelegentlich Probleme gemacht.
  • Der Sportverein hat die beiden Gebäude in den letzten Jahren mit großem Aufwand modernisiert und ist somit für die mittelfristige Zukunft qualitativ gut aufgestellt.
  • Die Zaunanlage um das Gelände wurde 2015/16 komplett durch ein offenes Konzept erneuert.

 

Die Vorstandschaft des Vereins hat sich viele Gedanken über weitere, notwendige Maßnahmen gemacht, und dies unter dem Konzept "Planung 2030" festgehalten.

  • Dachsanierung Umkleidegebäude und Materialcontainer. (2017)
  • Ausrüstung des Hauptspielefeldes mit einer automatischen Beregnungsanlage. (von der Gemeinde bereits genehmigt, Zuschussantrag beim Badischen Sportbund gestellt, Realisierung 2018/19)
  • Ersatz des Trainingsplatz durch einen Kunstrasenplatz.
  • Ersatz der Heizungsanlagen in beiden Gebäuden. (Vereinsheim und Umkleide)
  • Erneuerung, bzw. Neuverlegung der Pflastersteine. (Parkplatz)

 

Ziele der aufgeführten Maßnahmen sind die Bestandserhaltung der Gebäude, Verbesserung der sportlichen Bedingungen (Beregnungsanlage, Kunstrasen) & eine effizientere Nutzung der Energie (Heizung).

 

 

Nächste Spiele

 

Sonntag, 08.10.17 | 15:00 Uhr

SV Gailingen - FC Singen 2
Rauhenberg Stadion



 

 

Sonntag, 08.10.17 | 13:00 Uhr

SV Gailingen - SV Mühlhausen 3
Rauhenberg Stadion